Einschulung

Die Einschulung an der Erich Kästner-Schule!

Der erste Schultag für die neuen Erstklässler ist immer der zweite Schultag des neuen Schuljahres. Er beginnt mit einem feierlichen Wortgottesdienst in der evangelischen oder katholischen Kirche.

Anschließend treffen sich alle Erstklässler mit ihren Familien in unserer Aula. Dort wird von den AG-Kindern der dritten und vierten Klassen ein kleines Einschlungsstück aufgeführt. Danach gehen alle Erstklässler mit ihren Lehrer* in die Klassen, während ihre Familien einen Kaffee zu sich nehmen können. Bitte beachten Sie, dass pro Einschulungskind nur zwei erwachsene Begleitpersonen Zutritt zur Aula haben. Alle anderen Erwachsenen können im Außenbereich bei Kaffee und Tee die Einschulung erleben.